Placeholder JAMES HORNER – At The Movies Shop
JAMES HORNER

Der zweifache Oscar-Preisträger James Horner, der für seine Integration von Chor- und elektronischen Elementen sowie die Verwendung von Motiven aus der keltischen Musik bekannt ist, leistete einen einflussreichen Beitrag zur Filmindustrie und hinterließ ein reiches Erbe im Sound des Kinos. James Horner erhielt bereits im Alter von fünf Jahren Klavierunterricht, sein musikalischer Weg war also schon in sehr jungen Jahren vorgezeichnet. Nach seinem Studium am Royal College of Music in London, wo er von György Ligeti betreut wurde, erwarb Horner einen Bachelor-Abschluss in Musik und einen Master-Abschluss in Komposition und Theorie. Anschließend promovierte er im selben Fach und begann Ende der 1970er Jahre, für das American Film Institute Musik für Studentenfilme zu komponieren, was ihm den Weg ebnete, auch für größere Filme Musik zu machen. Seine Arbeit an Star Trek II: Der Zorn des Khan führte zu zahlreichen Angeboten und Gelegenheiten, mit Weltklasse-Darstellern und Blockbuster-Regisseuren zusammenzuarbeiten. Seitdem wurde James Horner für 7 Oscars nominiert und gewann zwei Oscars für die Musik zu Titanic und die Komposition des von Céline Dion gesungenen Songs „My Heart Will Go On “. Zu seinen weiteren bemerkenswerten Werken zählen die Filmmusik für Alien , Glory , Legenden der Leidenschaft , Braveheart , Jumanji , Troja, The Amazing Spider-Man und den umsatzstärksten Film aller Zeiten, Avatar .